Kinder suchen Eltern - Ihre Zukunft im Erziehungsstellenverbund

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die bei Pflegeeltern oder in Erziehungsstellen untergebracht werden müssen, ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Im allgemeinen Sprachgebrauch spricht man von „Pflegekindern". Zum Thema Pflegekinder und Erziehungsstellen im Emsland haben wir Ihnen hier einige grundlegende Informationen zusammengestellt.

 

Die Sozialpädagogische Intensivbetreuung e.V. ist eine Einrichtung der freien Kinder- und Jugendhilfe und arbeitet als Erziehungsstellenverbund.


Für die betreuten Kinder und Jugendlichen streben wir die Integration in eine familiäre Lebensform an. Wichtig sind dabei vor allem:

  • Aufbau einer verlässlichen, emotional stabilen Beziehung zu erwachsenen Bezugspersonen
  • Aufarbeitung der Vorgeschichte
  • Erwerb eines Schulabschlusses und einer Berufsausbildung
  • Eigenverantwortliche Lebensgestaltung

In unseren 12 Erziehungsstellen im Emsland und im Sozialpädagogischen Zentrum in Lingen/Ems arbeiten 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an dieser anspruchsvollen Aufgabe.

 

Wir freuen uns, wenn Sie bald zu unserem Team gehören. Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage. Wir beraten Sie gerne und unverbindlich.

Konzeption

Unsere pädagogische Arbeit zielt auf die Absicherung bzw. Wiederherstellung der Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wichtig ist dabei die Aufarbeitung der psychischen Belastungen und verletzenden Erfahrungen durch therapeutische Hilfen und differenzierte Angebote.

 

Ziel ist die Bewältigung der Verhaltens- und Orientierungsprobleme und in der Folge der Erwerb eines angemessenen Schulabschlusses und einer entsprechenden Berufsausbildung.

 

Basis dieser Entwicklung ist die Befähigung zu selbständigem Denken und Handeln, um langfristig ein eigenverantwortliches Leben gestalten zu können.

 

Weiterführende Informationen zu unserer Arbeit finden Sie in der Konzeption.

Über uns

Der Verein „Sozialpädagogische Intensivbetreuung e.V.“ ist ein anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe (§ 75 KJHG). Er ist Mitglied im Paritätischen Niedersachsen e.V. 

 

Gerne stellen wir uns vor. Lesen Sie mehr zu unserem Team, das jederzeit gerne für Sie da ist. Wir freuen uns auf Sie!

AKTUELLE STELLENANGEBOTE

Wir suchen in Lingen/Ems und im gesamten Emsland

  • ErzieherInnen
  • SozialpädagogInnen
  • HeilpädagogInnen
  • Heilerziehungspfleger- Innen

die gemäß § 34 SGB VIII ein Kind mit dauerhafter Perspektive in ihrer Familie aufnehmen möchten.

 

Wir bieten

  • eine fundierte Vorbereitung
  • Begleitung und Beratung während der Unterbringung
  • fachspezifische Fort- und Weiterbildungen
  • Entlastungsmöglichkeiten, wie Ferienzeiten für das aufgenommene Kind
  • einen Angestelltenvertrag
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • einen Arbeitsplatz in Ihrem Zuhause

 

SIB - Sozialpädagogische Intensivbetreuung e.V.

Renate Kaß

Miquelstraße 19
49808 Lingen (Ems)
Telefon: 0591 59040

info@sib-lingen.de

Nutzen Sie unser Kontaktformular für Ihre Anfrage!